Wissenswertes über BMX Race

Wissenswertes über BMX Race · 10. Februar 2018
Grundsätze und Ziele des Nachwuchsprogramms · Hauptanliegen des Nachwuchsprogrammes ist die zielgerichtete Entwicklung junger Radsportler in allen olympischen Disziplingruppen. Dafür sind ein methodisch sinnvoller und systematischer Belastungsaufbau sowie ein funktionierendes und aufeinander abgestimmtes Umfeld notwendig. Ein Stufenprogramm soll sowohl die erfolgreiche Teilnahme an den Jahreshöhepunkten des Nachwuchses sichern, als auch stabile Grundlagen für eine Perspektive im...
Wissenswertes über BMX Race · 07. Februar 2018
Unter Regeneration werden Prozesse verstanden, die zur Wiederherstellung eines physiologischen Gleichgewichtszustandes führen. Sie stehen immer in Bezug zu einer vorausgehenden Belastung und haben (wieder-)versorgende Funktion. Ein zu frühes Training im Regenerationsprozess führt zum Übertraining und damit zum Leistungsabfall. Richtwerte für Regenerationszeiten nach Belastungen (Durchschnittswerte): Trainingsform – Erholungszeit Maximalkraft – 72 h Explosivkraft – 72 h Schnellkraft...
Wissenswertes über BMX Race · 06. Februar 2018
Aufwärmen Mythos: „ Ach, aufwärmen musst du dich nicht !“ Stimmt nicht. Aufwärmen ist elementar wichtig, gerade im BMX Racing. Durch die folgenden Fakten, ist man einfach schneller im Rennen: – Verbesserung der Durchblutung – Anhäufung von Ca2+ ( Cross Bridge Cycle) – Anregung des vegetativen Nervensystems – Ansteuerung des motorischen Nervensystems – Bildung von Synovialflüssigkeit – mentale Vorbereitung Du siehst, alles spricht für das Aufwärmen vor dem Training und vor...
Wissenswertes über BMX Race · 05. Februar 2018
BMX Grundschulung: Die Grundtechniken sind im BMX grundlegend, für das schnelle Überwinden von Hindernissen. Die hier aufgeführte Grundschulung, kann man auch gut im Winter an einem trockenen Platz trainieren. Das wurde bereits mehrfach unter Beweis gestellt Also, einfach nachtrainieren..! Grundtechniken Start: einbeinig auf das Pedal aufsteigen ( Schlang-Übung), dabei tritt nur das vordere Bein an, Mitnahme des Oberkörpers, Der Faktor Schwung kommt bei der 2. Übung zum Tragen, dabei...
Wissenswertes über BMX Race · 03. Februar 2018
Im Anfängertraining sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Zudem sollten die Grundtechniken vermittelt werden. Unter Grundtechniken im BMX versteht man das schnellstmögliche Überwinden von Hindernissen, dazu zählen: Springen, hochziehen des Vorderrades und das „wheelen“ bzw. „manual“ oder durchrollen von Hindernissen. Einen großen Aufforderungscharakter für Anfänger stellt das Starten dar. Hierbei ist es wichtig zunächst den sicheren Stand am Gatter zu vermitteln. Spielerische...
Wissenswertes über BMX Race · 01. Februar 2018
Erwärmung Technik, Grundtechniken Start Pushen Wheelen Springen Kurven Krafttraining Spezifische Ausdauer Schnelligkeitstraining Regeneration Renntagablauf Mentales Training Ernährung Fahrradtechnik Übersetzung Diese Bestandteile des BMX Trainings unterteilen sich nochmals in verschiedenen Phasen. So wird zum Beispiel im Krafttraining: Kraftausdauer, Maximalkraft, Schnellkraft und Stabilisation trainiert. Ein komplexes BMX Training, wie es hier aufgeführt ist, richtet sich an Junior-und...
Wissenswertes über BMX Race · 19. Januar 2018
Ja, das scheinen sich viele zu denken und machen, nach dem Motto „viel hilft viel”, viele Fehler. BMX Training ist sehr komplex und hängt von vielen Komponenten ab. Deshalb möchten wir hier in Zukunft einen Einblick in eine nachhaltige Trainingsplanung geben. Zudem werden hier in regelmäßigen Abständen zu verschiedenen BMX spezifischen Themengebieten Arbeiten veröffentlicht. Diese BMX Trainer haben ein fundiertes Wissen über BMX Training : Folgende Dienstleistungen werden angeboten:...

Wissenswertes über BMX Race · 09. Januar 2018
Eine BMX-spezifische Leistungsdiagnostik, sollte Daten erfassen, die relevant für das BMX Fahren sind. Atemgasanalysen oder Ausdauertests werden immer noch für BMXer angeboten. Diese Daten sind zwar interessant, haben mit der Thematik aber nur Rande zu tun. Vielmehr sollten Werte aus dem Sprintbereich abgefragt werden, da BMX kein Ausdauersport ist. Als Beispielswerte seien hier „max. Tretfrequenz oder max. Watt“ genannt. In Kooperation zu unserem Förderverein wird jetzt von Stefan...