· 

Schleswig-Holstein: WANNA RACE???

Nachdem wir mit der Idee an die Öffentlichkeit gegangen sind, unseren BMX Race Sport endlich auch wieder in Schleswig-Holstein zu etablieren, gab es von dort oben schnell ein intensiv positives Feedback.
Sofort fanden wir da gaaanz oben im Norden engagierte Mitstreiter und Location Scouts, die uns seither mit wertvollen Infos zur Machbarkeit unseres Projekts versorgen.

Nach einigen Vorgesprächen reisten gestern unsere Vereinsdelegierten Marco Frech, Dirk Carbuhn und Maik Puschert vom Förderverein BMX Nord e.V. nach Husum in Schleswig-Holstein, dort zunächst zum "Bikepark Husum".
Lars Glashagen ist dort im Bikepark Husum DER Macher!
Beeindruckend!

Ein langes und sehr informatives Gespräch wurde mit Henning Jessen vom TSV Husum im dortigen Vereinsheim geführt.
Philip Dierks, selbst langjähriger BMX-Racer, war als Ortskundiger mit dabei und hat sich ebenfalls angeboten mit voller Kraft ein BMX-Raceprojekt in Husum mit anzuschieben.
Die Gespräche, die Leute und die dort bereits vor Ort vorhandenen Strukturen sind sehr viel mehr als nur vielversprechend!

Wir werden alles nach unseren Kräften unternehmen, um auch dort in Sachen BMX Race etwas voran zu bringen.

"Schleswig-Holstein: Wanna Race?"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0